91. Academy Awards: Moviefalcon Oscar Tipps!

Am Sonntag werden die Oscars in Los Angeles zum 91. Mal verliehen – und wir, die Moviefalken Vera, Simon und Philipp, sind vor Ort. Aber vorher nennen wir unsere Wunschgewinner und tippen wie in jedem Jahr die tatsächlichen Sieger. Wer liegt in welcher Kategorie richtig?

Die Gilden haben ihr Votum abgegeben, BAFTA und Golden Globes sind gelaufen, das Klassenfoto (s. das Video vom traditionellen Luncheon oben) ist gemacht. Wir und Hollywood sind bereit für die 91. Oscars – und ehrlich gesagt: Auch die Academy of Motion Picture Arts and Sciences wird äußerst glücklich sein, wenn diese Award-Season endlich vorbei ist und sie ihre Wunden lecken kann.

***Die versprochene Tabelle mit unseren Wünschen (in Klammern) und unseren tatsächlichen Tipps findest Du weiter unten!***

Der Vorschlag eines “Popular Film”-Oscars zerschellte an dem berechtigten Aufschrei aus der Industrie selbst und von den Fans, ebenso wie die Pläne, die Show zu verkürzen, indem vier Kategorien nur in geschnittener Form ausgestrahlt werden sollten. #PresentAll24 was trending, viele Stars äußerten ihren Unmut. Aber schon vorher jagte ein PR-Desaster das nächste: Die Gewinner der Schauspiel-Oscars des Vorjahres wurden erst äußerst spät gefragt, ob sie – wie es Tradition ist – die Trophäen für die gegengeschlechtliche Kategorie präsentieren möchten. Zunächst sollten nur zwei der fünf nominierten Songs vorgetragen werden, zumindest so die öffentliche Wahrnehmung. Einen Host hat die Show nach einer sehr schlechten Komödie mit Kevin Hart, in der sogar Ellen DeGeneres eine wenig ruhmreiche Nebenrolle hatte, auch nicht. (Wir lieben sie sehr, aber das war nichts, Ellen!)

Hoffen wir alle, dass der Präsident der Academy, John Bailey, in diesem Jahr abgelöst wird und wieder etwas Ruhe und Vernunft in Oscars Wohnzimmer Einzug hält. Vielleicht können wir uns dann in 2020 wieder mehr auf die Filme konzentrieren, um die es eigentlich geht.

Passend zum Durcheinander innerhalb der Academy war auch die bisherige Award-Season unberechenbar: Die anderen Award-Shows haben sich in diesem Jahr nicht einigen können, weshalb der Oscar für den Besten Film an verschiedenste Kandidaten gehen könnte. Die Golden Globes schockten uns früh im Januar und zeichneten Green Book und Bohemian Rhapsody aus. Der Preis der Produzentengilde, der aufgrund eines ähnlichen Voting-Systems als besonders aussagekräftig gilt, ging ebenfalls an Green Book. Critics’ Choice liebte Roma. Die Screen Actors Guild vergab ihren Ensemble-Preis an Black Panther. Die Regisseure (DGA) zeichneten Roma und Eighth Grade (nicht nominiert) aus. Die Drehbuchautor*innen (WGA) ließen uns vollends im Dunklen und gingen mit Eighth Grade und Can You Ever Forgive Me? (ebenfalls nicht nominiert). BAFTA bedachte Roma mit der Maske für den besten Film und The Favourite mit der für den besten britischen Film.

Jedem dieser Filme fehlen aber Schlüsselnominierungen. Roma fehlt Filmschnitt, The Favourite wurde überraschenderweise nicht für das beste SAG-Ensemble nominiert, Green Book erhielt keine Oscar-Nominierung für den Regisseur, und Black Panther und Bohemian Rhapsody fehlt noch deutlich mehr als nur die Regie-Nom. Dafür hat Bohemian Rhapsody einige Gilden gewinnen können…

Bisher keine Sieger, aber definitiv weiterhin im Rennen sind BlacKkKlansman und A Star Is Born. Beide erhielten unheimlich viele Nominierungen, sowohl bei den Oscars als auch über die gesamte Award-Season hinweg, und könnten vom Preferential Ballot profitieren: Um den Oscar für den Besten Film zu gewinnen, braucht man nicht nur viele Erst-, sondern insbesondere auch viele Zweit- und Drittstimmen.

Dies verspricht eine bis zum Ende spannende Show am Sonntag! Wir freuen uns besonders, weil wir zur wichtigsten Nacht Hollywoods in Los Angeles sein werden! Nun zu unseren Tipps in 20 der 24 Kategorien (unsere Wünsche in Klammern):

KategorieVeraSimonPhilAnd the Oscar goes to...
Prozent korrekt70%55%50%-
Bester FilmGreen Book
(A Star is Born)
Roma
(The Favourite)
BlacKkKlansman
(BlacKkKlansman)
Green Book
Beste RegieYorgos Lanthimos - The Favourite
(Yorgos Lanthimos - The Favourite)
Alfonso Cuarón - Roma
(Alfonso Cuarón - Roma)
Alfonso Cuarón - Roma
(Spike Lee - BlacKkKlansman)
Alfonso Cuarón - Roma
Beste HauptdarstellerinOlivia Colman - The Favourite
(Lady Gaga - A Star is Born)
Glenn Close - The Wife
(Olivia Colman - The Favourite)
Glenn Close - The Wife
(Olivia Colman - The Favourite)
Olivia Colman - The Favourite
Bester HauptdarstellerRami Malek - Bohemian Rhapsody
(Bradley Cooper - A Star is Born)
Rami Malek - Bohemian Rhapsody
(Bradley Cooper - A Star is Born)
Rami Malek - Bohemian Rhapsody
(Bradley Cooper - A Star is Born)
Rami Malek - Bohemian Rhapsody
Beste NebendarstellerinRegina King - If Beale Street Could Talk
(Emma Stone - The Favourite)
Rachel Weisz - The Favourite
(Rachel Weisz - The Favourite)
Regina King - If Beale Street Could Talk
(Rachel Weisz - The Favourite)
Regina King - If Beale Street Could Talk
Bester NebendarstellerMahershala Ali - Green Book
(Sam Elliott - A Star is Born)
Mahershala Ali - Green Book
(Richard E. Grant - Can You Ever Forgive Me?)
Mahershala Ali - Green Book
(Adam Driver - Blackkklansman)
Mahershala Ali - Green Book
Bestes OriginaldrehbuchGreen Book
(The Favourite)
The Favourite
(The Favourite)
The Favourite
(The Favourite)
Green Book
Bestes adaptiertes DrehbuchCan You Ever Forgive Me?
(A Star is Born)
BlacKkKlansman
(Can You Ever Forgive Me?)
BlacKkKlansman
(BlacKkKlansman)
BlacKkKlansman
Bester AnimationsfilmSpider-Man: Into the Spider-Verse
(Ralph Breaks the Internet)
Spider-Man: Into the Spider-Verse
(-)
Spider-Man: Into the Spider-Verse
(Spider-Man: Into the Spider-Verse)
Spider-Man: Into the Spider-Verse
Bester fremdsprachiger FilmRoma
(Never Look Away)
Roma
(Roma)
Roma
(Roma)
Roma
Bester Score (Musik)Black Panther
(Black Panther)
If Beale Street Could Talk
(If Beale Street Could Talk)
If Beale Street Could Talk
(If Beale Street Could Talk)
Black Panther
Bester SongShallow - A Star is Born
(Shallow - A Star is Born)
Shallow - A Star is Born
(Shallow - A Star is Born)
Shallow - A Star is Born
(Shallow - A Star is Born)
Shallow - A Star is Born
Bester Filmschnitt (Editing)Bohemian Rhapsody
(Green Book)
Vice
(The Favourite)
Vice
(The Favourite)
Bohemian Rhapsody
Beste KameraRoma
(A Star is Born)
Roma
(Roma)
Roma
(The Favourite)
Roma
Bestes Szenenbild (Production Design)The Favourite
(Black Panther)
The Favourite
(Roma)
The Favourite
(The Favourite)
Black Panther
Bestes KostümdesignBlack Panther
(Mary Poppins Returns)
Black Panther
(Black Panther)
The Favourite
(Black Panther)
Black Panther
Bestes Haar und Make-upMary Queen of Scots
(Mary Queen of Scots)
Vice
(-)
Vice
(Vice)
Vice
Bester Ton (Sound Mixing)Bohemian Rhapsody
(A Star is Born)
Bohemian Rhapsody
(Roma)
A Star is Born
(A Star is Born)
Bohemian Rhapsody
Bester Tonschnitt (Sound Editing)A Quiet Place
(A Quiet Place)
A Quiet Place
(A Quiet Place)
A Quiet Place
(A Quiet Place)
Bohemian Rhapsody
Beste visuelle EffekteAvengers: Infinity War
(First Man)
Avengers: Infinity War
(Avengers: Infinity War)
Avengers: Infinity War
(Ready Player One)
First Man

Was tippst Du? Wem stimmst du zu? Was wünschst Du dir für die Oscarnacht? Wir freuen uns über Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.