Oscar-Nominierungen 2016: Unsere Tipps!

Ein Schritt näher am Goldjungen: Am Donnerstag, den 14. Januar, werden die Nominierten für die diesjährige Oscarverleihung bekannt gegeben! Academy-Präsidentin Cheryl Boone Isaacs, Regisseur Ang Lee, Schauspieler John Krasinski und Regisseur Guillermo del Toro werden die Liste aller 24 Kategorien um 14:30 Uhr mitteleuropäischer Zeit verlesen. Hier findet Ihr unsere Tipps!

Wir haben in den letzten Wochen fleißig Informationen gesammelt und uns Gedanken gemacht, welcher Film in welchen Kategorien die erste Hürde nehmen wird und ab Donnerstag auf der wichtigsten Liste des Filmjahres landet. Hoffentlich liegen wir richtig!

Anmerkungen:

  • (1) Innerhalb der Kategorien sind die Filme alphabetisch gelistet. Die Reihenfolge sagt also nichts darüber aus, ob wir dem Film letztendlich Chancen auf den Sieg einräumen.
  • (2) Für den besten Film gibt es fünf bis zehn Plätze. Das Wahlsystem ist etwas komplizierter als für andere Kategorien. Im letzten Jahr haben es acht Filme auf die Liste geschafft. Aufgrund der großen Menge an potentiellen Anwärtern auf den besten Film und das noch sehr offene Rennen in diesem Jahr glauben wir, dass weniger Filme als im letzten Jahr ausreichend Stimmen erhalten, um die Hürde zur Nominierung als bester Film zu nehmen.
  • (3) Folgende Kategorien tippen wir mangels verfügbarer Informationen und Erfahrung in diesem Jahr NICHT: Bester Kurzfilm, bester animierter Kurzfilm, bester Dokumentarfilm und bester Dokumentar-Kurzfilm.

Bester Film

Bridge of Spies, Carol, Mad Max: Fury Road, Spotlight, The Big Short, The Martian, The Revenant

Beste Regie

Mad Max: Fury Road (George Miller), Spotlight (Tom McCarthy), The Big Short (Adam McKay), The Martian (Ridley Scott), The Revenant (Alejandro Gonzáles Iñárritu)

Beste Hauptdarstellerin

45 Years (Charlotte Rampling), Brooklyn (Saoirse Ronan), Carol (Cate Blanchett), Joy (Jennifer Lawrence), Room (Brie Larson)

Bester Hauptdarsteller

Steve Jobs (Michael Fassbender), The Danish Girl (Eddie Redmayne), The Martian (Matt Damon), The Revenant (Leonardo DiCaprio), Trumbo (Bryan Cranston)

Beste Nebendarstellerin

Carol (Rooney Mara), Spotlight (Rachel McAdams), Steve Jobs (Kate Winslet), The Danish Girl (Alicia Vikander), Trumbo (Helen Mirren)

Bester Nebendarsteller

Beasts of No Nation (Idris Elba), Bridge of Spies (Mark Rylance), Creed (Sylvester Stallone), Spotlight (Michael Keaton), The Big Short (Christian Bale)

Bestes Originaldrehbuch

Bridge of Spies, Ex Machina, Inside Out, Spotlight, The Hateful Eight

Bestes adaptiertes Drehbuch

Carol, Room, Steve Jobs, The Big Short, The Martian

Beste Kamera

Bridge of Spies, Carol, Mad Max: Fury Road, Sicario, The Revenant

Bester Filmschnitt

Bridge of Spies, Mad Max: Fury Road, Spotlight, The Big Short, The Revenant

Beste Filmmusik

Carol, Inside Out, Star Wars: The Force Awakens, The Danish Girl, The Hateful Eight

Bestes Kostümdesign

Brooklyn, Carol, Cinderella, Mad Max: Fury Road, The Danish Girl

Bestes Szenenbild

Bridge of Spies, Carol, Mad Max: Fury Road, Star Wars: The Force Awakens, The Martian

Bestes Haar und Make-up

Black Mass, Mad Max: Fury Road, The Revenant

Bester Tonschnitt

Mad Max: Fury Road, Sicario, Star Wars: The Force Awakens, The Hateful Eight, The Revenant

Beste Tonmischung

Bridge of Spies, Mad Max: Fury Road, Star Wars: The Force Awakens, The Hateful Eight, The Revenant

Beste visuelle Effekte

Jurassic World, Mad Max: Fury Road, Star Wars: The Force Awakens, The Revenant, The Walk

Bester animierter Spielfilm

Anomalisa, Inside Out, Shaun the Sheep Movie, The Good Dinosaur, The Peanuts Movie

Bester fremdsprachiger Film

Labyrinth of Lies (Deutschland), Mustang (Frankreich), Son of Saul (Ungarn), The Brand New Testament (Belgien), Theeb (Jordanien)

Bester Song

Fifty Shades of Grey (“Love Me Like You Do”, Ellie Goulding), Furious 7 (“See You Again”, Wiz Khalifa feat. Charlie Puth), The Hunting Ground (“Til It Happens To You”, Lady Gaga), The Peanuts Movie (“Better When I’m Dancin'”), Youth (“Simple Song 3”)

Filme mit mehre als zwei Nominierungen:

Mad Max: Fury Road – 10 Nominierungen

Carol – 8 Nominierungen

The Revenant – 8 Nominierungen

Bridge of Spies – 7 Nominierungen

Spotlight – 6 Nominierungen

The Martian – 6 Nominierungen

Star Wars: The Force Awakens – 5 Nominierungen

The Big Short – 5 Nominierungen

The Danish Girl – 4 Nominierungen

The Hateful Eight – 4 Nominierungen

Inside Out – 3 Nominierungen

Steve Jobs – 3 Nominierungen

Simon

Redakteur Moviefalcon.de, Film-, Kino-, Oscarenthusiast! Wenn nicht gerade unterwegs in einer weit entfernten Galaxis, dann sicherlich mit Mad Max auf der Fury Road oder zu Besuch im Grand Budapest Hotel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.